Jungschar EMK
HomeSitemapSucheKontaktStandort
drucken | versenden

WAS IST DIE JUNGSCHAR EMK? 

Jungschar EMK?
  Angebot
  Ausbildung
  Struktur
  EMK Oberglatt
JS OBRA
Programm
Berichte
Galerie
Games
Links

Für wen ist die Jungschar

Die Jungschar ist ein Angebot für alle Kinder im Alter von ca. 8-16 Jahren (in Oberglatt ab der 1. Klasse).

Was ist Jungschar

Sport in der freien Natur, Spiele drinnen und draussen, kreativ sein oder Jungschartechnik lernen, gehören genauso zur Jungschar wie besinnliche Momente, Singen und Geschichten aus der Bibel kennen lernen. In den Ferien gibt es verschiedene Jungscharlager im Zelt oder in einem Lagerhaus.
Immmer steht dabei das gemeinsame Erlebnis im Vordergrund. In all unseren Abenteuern lernen wir einander besser kennen. Wir lernen, einander zu vertrauen, uns gegenseitig zu schätzen und zu akzeptieren, mit allen Fähigkeiten und Fehlern, die jedes von uns hat. Die Kinder sollen im Miteinander aber auch lernen sich zu entfalten und tragfähige Beziehungen aufzubauen.

Jungscharnamen

Nach einiger Zeit in der Jungschar erhalten alle Jungschärler/innen einen Jungscharnamen, der dann als Rufnamen dient. Meist hat dieser Name eine Verbindung zur Person, die ihn erhält, sei es durch Charakterzüge, Erlebnisse oder Ereignisse.

Jungscharen in der Schweiz

In der Schweiz gibt es rund 70 Jungscharen mit ca. 2000 Kindern, die zum Verband der Jungscharen der Evangelisch-methodistischen Kirche (EMK) in der Schweiz gehören. Weitere Verbände, die ein ähnliches Angebot anbieten sind z.B. der Cevi und der Besj.
TOP Hinweis © 1998 - 2012 JS Obra. Alle Rechte vorbehalten | Besucher