Jungschar EMK
HomeSitemapSucheKontaktStandort
drucken | versenden

Jungscharnachmittag - Willis neues Haus, 12.11.2016 

Jungschar EMK?
JS OBRA
Programm
Berichte
Galerie
Games
Links
Heute gibt es ein neues Abenteuer von Willi dem Jungscharesel. Willi ist stolzer Besitzer eines Hauses. Oder besser gesagt: war. Bei einem Unfall ist sein Haus leider abgebrannt, und die Feuerwehr war leider zu späht. Doch Stararchitekt «Bau E. Haus» bietet seine Hilfe an. Doch da kommt ein wichtiges Telefon, und der Architekt muss ganz schnell weg. Darum helfen unsere Jungschärler aus, und bauen Willi ein neues Haus!
In Zweiergruppen machen sich die Jungschärler auf, um Legosteine für Willis neue Haus zu erobern. Doch als erstes wartet ein Termin beim Gemeindeamt. Die Gruppen müssen das Haus zeichnen welches sie Willi bauen wollen. Als Belohnung dafür wartet eine «Grundplatte» um die Legosteine am Schluss darauf zu bauen.
Danach müssen die Legosteine gut verdient sein. Bei verschiedenen Posten gibt es alle möglichen Formen von Steinen zu gewinnen. Lange Steine, Kurze Steine, und sogar ganze Treppen aus Lego! Wenn sich daraus mal kein Traumhaus bauen lässt!
Beim Riesen-Jenga wird die Geschicklichkeit und die ruhige Hand gefragt. Beim Feuerwehrlauf muss ein Becher mit Wasser transportiert werden, und mit der Abrissbirne im Büchsenschiessen muss die alte Ruine von Willis Haus abgerissen werden. In allen Disziplinen stellen sich die Jungschärler als wahre Baumeister heraus!
In einer zweiten Phase gibt es verschiedene Gruppenspiele um weitere Steine zu verdienen. Als Beispiel das «Tierlispiel» Zwei Teilnehmer liegen mit den Füssen aneinander. Der Spielleiter ruft eine Tierart. Als Beispiel: Ameise! Nun entscheiden die Jungschärler blitzschnell ob das Tier fliegen kann, oder nicht. Wenn nicht, muss jeweils der Jungschärler auf der linken Seite sich schnellstmöglich umdrehen und in ihre «Zone» laufen. Der jeweils rechte Jungschärler muss den Linken einfangen und berühren. Kann das Tier fliegen, geht es in die andere Richtung!
Und nun wird fleissig gebaut. Die Jungschärler verwenden all ihre Legosteine um Esel Willi ein tolles Haus zu bauen. Da entstehen Ställe für seinen Heuvorrat, Fussballfelder im Haus, gemütliche Cheminees, einfach alles was ein Eselherz begehrt.
Willi ist von seinen Häusern mehr als begeistert! Ich würde sagen der Auftrag der Jungschärler ist für heute mehr als erfüllt. Doch in zwei Wochen gibt es wieder ein neues Abenteuer. Und schon bald geht es auf den Chlaustag zu!
TOP Hinweis © 1998 - 2012 JS Obra. Alle Rechte vorbehalten | Besucher